suewpress - Presse Portal der südlichen Weinstraße - AUS DER REGION FÜR DIE REGION

03.04.2024. Rabiat. Auf der A 65. Zeugen gesucht.

Sich gegenseitig provoziert. Auf der A 65. Unfall. Ein Mercedes endet in der Leitplanke. Foto. Polizei. Frei.

Sich gegenseitig provoziert. Auf der A 65. Unfall. Ein Mercedes endet in der Leitplanke. Foto. Polizei. Frei.

A 65. Da haben sich am heutigen Mittwochmorgen zwei Männer im Testosteron geübt. Und es hat gerappelt. Auf der A 65.

Laut Polizei war es kurz nach 8 Uhr auf der A 65 bei der Anschlussstelle Deidesheim in Fahrtrichtung KA. Es sollen sich ein 34 Jahre alter KIA- und ein 58 Jahre alter Mercedes-Fahrer gegenseitig genötigt haben. Im Anschluss daran bremste der 34-Jährige sein Fahrzeug auf der Überholspur ohne erkennbaren Grund derart abrupt ab, dass der folgende 58-Jährige auf dessen Fahrzeug auffuhr. Nur aufgrund glücklichen Umständen konnte ein schwerwiegender Verkehrsunfall verhindert werden. Der Gesamtunfallschaden beträgt dennoch über 15.000 Euro. Weil sich der 34 Jahre alte Autofahrer nun wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantworten muss, wurde ihm die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Die Ermittlungen dauern an. Text. sp. 

Zeugen gesucht.

Hinweise zu dem Verkehrsverhalten beider Autofahrer an die Telefonnummer 06323 955-0 für die Polizei Edenkoben.

- Anzeigen -

TV Bad Bergzabern

Vielseitig. Familiär. Sportlich. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball und noch viel mehr. Schaut doch einfach auf der Homepage vorbei, was für tolle Sportangebote es beim TV Bad Bergzabern gibt.
www.tv-badbergzabern.de