suewpress - Presse Portal der südlichen Weinstraße - AUS DER REGION FÜR DIE REGION

08.07.2024. Unfall. Schulbus. Niemand verletzt. Unfallflucht.

Bei dem Schulbusunfall bei Albersweiler am heutigen Montagmorgen wurde kein Kind verletzt.

Bei dem Schulbusunfall bei Albersweiler am heutigen Montagmorgen wurde kein Kind verletzt.

ALBERSWEILER. Großer Schreck. Letzlich aber doch halbwegs glimpflich verlief ein Unfall zwischen einem Schul-/Linienbus und einem entgegenkommenden Lkw (kein anderer Bus wie zunächst berichtet) auf der Straße zwischen Albersweiler und Eußerthal.

Laut Polizei war der Schulbus mit 41 Kindern besetzt und kurz vor 8 Uhr auf dem Weg von Eußerthal nach Albersweiler. Dabei kam dem Bus ein weißer, großer Lkw entgegen, der wohl zum Teil die gegenläufige Fahrbahn mit in Anspruch nahm. Der Busfahrer wich dem Lkw nach rechts aus, um einem Crash zu entgehen und kam dabei auf den Grünstreifen, worauf der Bus denn auch letztlich stecken blieb.

Einen Frontalzusammenstoß gab es nicht, vor allem aber blieben alle 41 unverletzt, ebenso der Fahrer. Der Fahrer des weißen Lkw hingegen machte sich ohne anzuhalten aus dem Staub. Die Straße war wegen Bergungsarbeiten für den Bus bis etwa 11 Uhr gesperrt. Die Kinder wurden durch einen Ersatzbus zur Schule gebracht. Text. rw. Foto. Pixabay. Frei.

Zeugen gesucht.

Hinweise auf den weißen Lkw mit Fahrerflucht an die Polizei LD unter Telefon 06341 287-0 oder Annweiler unter 06346 9646-2519.

- Anzeigen -

TV Bad Bergzabern

Vielseitig. Familiär. Sportlich. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball und noch viel mehr. Schaut doch einfach auf der Homepage vorbei, was für tolle Sportangebote es beim TV Bad Bergzabern gibt.
www.tv-badbergzabern.de