suewpress - Presse Portal der südlichen Weinstraße - AUS DER REGION FÜR DIE REGION

14.09.2023. Kirchenbote. Wird eingestellt.

Wird Ende Dezember das letzte Mal erscheinen.

Wird Ende Dezember das letzte Mal erscheinen.

SP. Der Evangelische Kirchenbote wird eingestellt. Die älteste Kirchenzeitung Deutschlands wird Ende Dezember ein letztes Mal erscheinen.

Die Gründe. Der veränderte Zeitungsmarkt, Rückgang der Abo-Zahlen und der Einnahmen.

„Es tut auch mir in der Seele weh", bedauert Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst, „aber es gab keine Alternative".

Nach 177 Jahren geht am 24. Dezember die letzte Ausgabe an die rund 7.100 Abonnenten des Sonntagblatts für die Pfalz, Evangelischer Kirchenbote. „Wer ihn immer treu gelesen hat, wird „seinen“ Kirchenboten sehr vermissen. Diese Traditionsmarke lässt sich nicht einfach ersetzen", bedauert Dorothee Wüst. Der schwierige Zeitungsmarkt, die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der demographische Wandel hätten die Kirchenzeitung letztlich vor zu viele Herausforderungen gestellt.

Im Jahr 2017 hatte die Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz zusätzliche Mittel für fünf Jahre zur Verfügung gestellt, um den Kirchenboten finanziell abzusichern und zukunftsfähig zu machen. "Das ist leider nicht gelungen", erklärt Wüst, „obwohl wir alle Optionen sorgfältig geprüft haben". In den vergangenen sechs Jahren suchten der Evangelische Presseverband und die Landeskirche nach Konstruktionen und Kooperationen, um das Sonntagsblatt trotz der roten Zahlen zu erhalten.

"Das Ende des Kirchenboten tut weh, vor allem, weil zuletzt viel Energie in das neue Format gesteckt worden ist“, verlautbart die Redaktion um Florian Riesterer. Er hat Ende 2022 die Redaktionsleitung von Hartmut Metzger übernommen, der fast drei Jahrzehnte lang Chefredakteur des Kirchenboten war. Text. lk. Foto. lk. Frei.

- Anzeigen -

TV Bad Bergzabern

Vielseitig. Familiär. Sportlich. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball und noch viel mehr. Schaut doch einfach auf der Homepage vorbei, was für tolle Sportangebote es beim TV Bad Bergzabern gibt.
www.tv-badbergzabern.de