20.07.2021. Impfen. Sonderaktion auf Wochenmarkt.

LD. Unter der Schirmherrschaft von OB Hirsch gibt es eine Sonderimpfaktion am Rande desLandauer Woc henmarkts auf dem alten Messplatz am kommenden Samstag, 24. Juli.

LD. Ab 8 Uhr können sich interessierte Bürger ohne Voranmeldung am DRK-Stand am Eingang des Wochenmarkts auf Höhe des Max-Slevogt-Gymnasiums melden und direkt vor Ort in den Räumlichkeiten der Schule impfen lassen. Verimpft wird vorrangig der Impfstoff Johnson & Johnson, mit dem nur eine einmalige Impfung erforderlich ist. Impfwillige werden gebeten, aus Dokumentationsgründen ihren Impfausweis und ihre Krankenkassenkarte zur Impfaktion mitzubringen. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Durchgeführt wird die Impfaktion vom DRK Landau in Kooperation mit der Rolf-Epple-Stiftung und in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten Dr. Andreas Hülsenbeck und Cyrus Bakhtari. Text. sp. Foto. Rolf Epple. Frei.