23.01.2023. Blut. Spenden. Dringend.

Blut spenden. Jetzt. Dazu ruft das Deutsche Rote Kreuz auf.

Blut spenden. Jetzt. Dazu ruft das Deutsche Rote Kreuz auf.

SÜDWESTEN. Wer gesund ist, sollte jetzt dringend Blut spenden, lautet der Aufruf des Deutschen Roten Kreuzes. Die Krankenwelle sorgt für Notstand beim Blutspenden. Besonders hart trifft es dabei strukturell den DRK-Blutspendedienst West, der in seinem Versorgungsgebiet (NRW, RLP und SR), der rund 25 Prozent aller Kliniken in Deutschland mit Blutpräparaten versorgt.

Bereits seit mehreren Wochen wird weit weniger Blut gespendet, als benötigt. Die Gründe hierfür sind vielfältig,
der Hauptgrund ist ein, in der Gesamtbevölkerung, extrem hoher Krankenstand.
„Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und die Grippewelle schlagen noch drastischer in der ohnehin kleinen Gruppe, der regelmäßig Blutspendenden zu“, so der Pressesprecher des DRK-Blutspendedienstes, Stephan David Küpper. Diese aktuellen Ausfälle an Stamm-Blutspendenden würden nicht durch Neuspender kompensiert.

Rote Linie.

Über den Jahreswechsel hat sich die Situation nochmals zugespitzt. Der Bestand an Blutkonserven hat eine äußerst kritische Marke von einem Tagesbedarf an Blutspenden erreicht. Eine absolut rote Linie, so Küpper. „Eine gewisse Bevorratung mit Blutpräparaten ist auch im Kontext der
Krisenvorsorge unabdingbar, hiervon sind wir jedoch sehr weit entfernt.“, so Küpper. Text. sp. Foto. DRK. Frei.

Im Netz.
Termine.

www.blutspende.jetzt

- Anzeigen -

TV Bad Bergzabern

Vielseitig. Familiär. Sportlich. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball und noch viel mehr. Schaut doch einfach auf der Homepage vorbei, was für tolle Sportangebote es beim TV Bad Bergzabern gibt.
www.tv-badbergzabern.de