23.01.2023. Wintereinbruch. Erste Unfallbilanz.

Zig Unfälle passierten auf den schneeglatten Straßen am WE. Zum Teil mussten die Straßen gesperrt werden. Auch wegen des Ansturms von WE-Ausflüglern, wie hier die Kalmithöhenstraße bei Maikammer. Unser Foto zeigt einen Streifenwagen, der den Abreiseverkehr am Nachmittag ordnen half.

Zig Unfälle passierten auf den schneeglatten Straßen am WE. Zum Teil mussten die Straßen gesperrt werden. Auch wegen des Ansturms von WE-Ausflüglern, wie hier die Kalmithöhenstraße bei Maikammer. Unser Foto zeigt einen Streifenwagen, der den Abreiseverkehr am Nachmittag ordnen half.

SÜDWESTEN. Der Wintereinbruch hat für glatte Straßen und entsprechend Unfälle gesorgt. In einer ersten Teilbilanz spricht das Polizeipräsidium Rheinpfalz (Vorder- und Südpfalz) von 34 Verkehrsunfällen. Allein in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Freitag- auf Samstagnacht. 32 Unfälle.

Schwerpunkt war die Vorderpfalz (konkret Raum LU und Umland) mit 16 Unfällen und einem vorläufigen Gesamtschaden von 83.000 Euro.

Entlang der Weinstraße/Haardtrand ereigneten sich im Bereich der Polizeidirektion NW 10 Unfälle mit einem Schaden von 35.000 Euro und einem Leichtverletzten.

Einen weiteren Leichtverletzten gab es in der Südpfalz, im Bereich der Polizeidirektion LD. Dort kam es zu insgesamt sechs Unfällen mit einem Schaden von 23.000 Euro.
 

Am Samstag weitere 28 Unfälle.

Im Verlauf des Samstags kam es noch zu 28 witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Dabei wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Schwerpunkt lag dabei mit 13 Unfällen und einem Schaden in Höhe von über 61.000 Euro wieder in der Vorderpfalz.

Im Bereich der Polizeidirektion NWkam es zu 11 Unfällen mit einem Schaden von 34.000 Euro. Davon alleine sechs Unfälle, mit einem Schaden von 25.000 Euro im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Ruchheim.

Die Polizeidirektion Landau musste sich mit nur vier Unfällen, mit einem Schaden von 7.000 Euro befassen.

In mehreren Fällen blieben LKW und PKW an Steigungen liegen, da sie nicht mit Winterreifen unterwegs waren. Bis zur Bergung der Fahrzeuge, mussten die Strecken gesperrt werden. Ebenfalls kam es vereinzelt zu Sperrungen, da Bäume durch die Schneelast abknickten. Text. sp. Foto. Polizei. Frei.

- Anzeigen -

TV Bad Bergzabern

Vielseitig. Familiär. Sportlich. Turnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball und noch viel mehr. Schaut doch einfach auf der Homepage vorbei, was für tolle Sportangebote es beim TV Bad Bergzabern gibt.
www.tv-badbergzabern.de